BAföG & Co.

Willkommen auf der Seite der Ausbildungsförderung nach den Vorschriften des Bundesausbildungsförderungs-gesetzes, dem BAföG! Wir stehen Ihnen zur Seite, wenn es um Finanzierungshilfen für Ihr Studium geht. Dabei bieten wir Ihnen neben dem BAföG auch andere Möglichkeiten, Ihr Studium ganz ohne finanzielle Sorgen abzuschließen. Auf unseren Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen, die Ihnen die Antragstellung und das weitere Vorgehen erleichtern. 

„Jeder Studierende sollte mindestens zwei Monate vor Studienbeginn einen BAföG-Antrag stellen.“
(Corinna Sell-Keiderling, Abteilungsleiterin Ausbildungsförderung)

Corinna Sell-Keiderling
Abteilungsleiterin

Nassestraße 11 - 53113 Bonn
Tel: 0228 – 73 - 7171
Fax: 0228 – 73 - 7180

E-Mail: bafoeg(at)studierendenwerk-bonn(dot)de

 

Wichtige Hinweise

Falls Sie BAföG online beantragen: Bitte Nutzungsbedingungen lesen! Diese sind wichtig für die Wirksamkeit des Antrags!

Elektonische Anhänge (per E-Mail) dürfen max. 15 MB umfassen.

PLUS 7 %



BAföG-Antrag online!

Ab sofort können Studierende in Nordrhein-Westfalen erstmals mit einer Pilotversion von "BAföG-Online" ihren Antrag auf Ausbildungsförderung über das Internet stellen. Zunächst kann das wichtige Formblatt 1 online bearbeitet werden. Eine erste wesentliche Erleichterung für Studierende und die BAföG-Ämter.

Weitere Informationen sowie den Online-Antrag finden Sie unter der URL bafoeg-online.nrw.de

WICHTIG: Bitte Nutzungsbedingungen lesen! Diese sind wichtig für die Wirksamkeit des Antrags!

KfW-Studienkredit

Das Amt für Ausbildungsförderung berät und vermittelt ab sofort auch zum KfW-Studienkredit. Bei Interesse fragen Sie einfach in der BAföG-Zentrale oder bei Ihrem Sachbearbeiter nach.

Letztes Update dieser Seite: 06.09.2016
Seite Drucken Seite drucken